Die Erste Seite (The Rain)

Cheers Freunde,

bei mir ist grad etwas Chaos, aber durchaus kein schlechtes. Große Neuigkeiten kommen nächste Woche und ich bin scheiß nervös, wenn ich ehrlich bin. Das ist so verrückt, was gerade passiert, aber bleibt gespannt. Kann’s kaum erwarten darüber zu schreiben.

Gut, aber warum sind wir heute hier? Ich saß diese Woche stundenlang an ‚What Happens When The Rain Falls In Love?“ und ich bin endlich mit den Korrekturen fertig. Also freut es mich sehr, daß ich euch endlich mal die erste Seite liefern kann.

Was gibt’s zu der Story zu sagen? Wir nehmen am total kaputten Leben von Maddy teil, wir lernen zum ersten Mal Garry und vor allem auch Blake kennen, der in der Zukunft noch eine große Rolle spielen wird. Es ist wie immer, eine Geschichte über ein kaputtes Leben, daß heutzutage den Leuten am Arsch vorbei geht. Und wie JC sagen würde, pass auf, was du dir wünschst, denn es könnte wahr werden. Und wenn es wahr ist, kann man damit überhaupt umgehen? Kann man es ertragen, wenn alles, wirklich alles endlich gut ist? Oder geht dann auf einmal wieder alles den Bach runter? Wird man nachlässig? Kann man glauben was gerade passiert, oder sucht man unterbewusst nach alten Gewohnheiten, weil jetzt ja alles gut ist und man alles im Griff hat? Spielt man so lange mit dieser Lüge bis es zu spät ist?
Ich bin mir sicher, einige von Euch wissen haargenau was ich meine.

Ich glaub mehr gibt es da nicht zu zagen.
Die Erste Seite findet Ihr wie immer oben im Link der Euch zur Kurzgeschichte bringt.

Cheers Freunde, ein gutes Wochenende,
Euer,
J.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s